ARCHIVE
april 2018
märz 2018
februar 2018
januar 2018
dezember 2017
november 2017
oktober 2017
september 2017
august 2017
juli 2017
june 2017
mai 2017
april 2017
märz 2017
februar 2017
januar 2017
dezember 2016
november 2016
oktober 2016
september 2016
august 2016
juli 2016
june 2016
mai 2016
april 2016
märz 2016
februar 2016
januar 2016
dezember 2015
november 2015
oktober 2015
september 2015
august 2015
juli 2015
june 2015
mai 2015
april 2015
märz 2015
februar 2015
januar 2015
dezember 2014
november 2014
oktober 2014
september 2014
august 2014
juli 2014
june 2014
mai 2014
april 2014
märz 2014
februar 2014
januar 2014
dezember 2013
november 2013
oktober 2013
september 2013
august 2013
juli 2013
june 2013
mai 2013
april 2013
märz 2013
februar 2013
januar 2013

Das Sicherheitsventil und die Montage am Boiler

Das Sicherheits- und Rückschlagventil wird am Eingang des Boilers montiert, um ordnungsgemäß funktionieren zu können

Das Sicherheitsventil ist eine wichtige Komponente, die den Schutz von Personen und Anlagen gewährleistet, wenn letztere durch Boiler und Heizungen auf hohe Temperaturen geheizt werden und so hohe Druckwerte erzeugen könnten, dass es zu einer Explosion kommt. Zur Vermeidung dessen ist im Katalog von GNALI BOCIA ein Sicherheitsventil zu finden, das sich für jeden Gebrauch eignet. Es könnte auch als Rückschlagventil fungieren, wie dies bei Haushaltsboilern der Fall ist. In diesem Fall wird das Sicherheitsventil am Eingang für das Kaltwasser montiert. So wird durch die Rückschlagfunktion vermieden, dass das warme Wasser in Richtung der Wasserleitung fließt, was zu Verschwendung führt. Vor allem aber wird vermieden, dass bei einem Druck über 6 bar der Überdruck austritt. So werden gefährliche Explosionen verhindert. Jedes Sicherheitsventil wird im Labor getestet und, wie von der europäischen Gesetzgebung vorgesehen, mit einer Zertifizierung versehen. Außerdem können in unseren Laboratorien auf Wunsch des Kunden auch spezifische Test durchgeführt werden.

30/11/2017


Siehe auch

I contenuti di questo sito non hanno carattere di periodicità e non rappresentano 'prodotto editoriale'.